baumkrone hintergrund image
picture of an white leaf
09.03.2018

Individuellere Arbeitszeitberechnung durch freie Kontendefinition und Dual Level Calculation

Durch unser aktuellstes Softwareupdate erhalten die Nutzer unserer Zeiterfassungssoftware INCA® IDICS noch weitreichendere Möglichkeiten bei der Berechnung und Auswertung von Arbeitszeiten.

Unsere Zeiterfassung bietet unseren Kunden dank freier Kontendefinition und Dual Level Calculation (kurz: DLC) die Möglichkeit, Zeiten beliebig zu saldieren und unter Beachtung verschiedener Abrechnungsperioden individuell zu bearbeiten.

Die Software unterscheidet dabei in Konten Level 1 und Konten Level 2. In Konten Level 1 werden die Tagesbasissalden gleicher Abrechnungsperioden addiert oder subtrahiert. Ein Konto Level 2 wird, ähnlich einer Makroprogrammierung, aus beliebig vielen Schritten zusammengesetzt. Für jeden einzelnen Schritt kann festgelegt werden, aus welcher Quelle der neue Wert stammt, mit welcher arithmetischen Operation (Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division) der Wert zu verarbeiten ist und ob der bisherige Zwischensaldo sich innerhalb frei definierbarer Limits bewegt. Bei den verwendbaren Quellen können einzelne Konten Level 1, Zuschläge oder manuelle Werte verwendet werden.

Bisher war es strikte Voraussetzung, dass die Weiterverarbeitung von Werten aus Level-1-Konten nur dann für ein Level-2-Konto möglich war, wenn exakt die gleiche Abrechnungsperiode verwendet wurde. Um noch mehr Möglichkeiten für die Weiterverarbeitung von Daten zu schaffen, wurde für folgenden Fall eine gesonderte spezielle Erweiterung vorgesehen:

Wird für ein Level-2-Konto die jährliche Abrechnung verwendet, dann darf dieses Konto (neben den bereits bisher verfügbaren Werten aus ebenfalls jährlich abgerechneten Level-1-Konten) nun zusätzlich Werte aus Level-1-Konten verarbeiten, welche folgende Abrechnungsperioden verwenden: täglich, monatlich zum Monatsende, quartalsweise, halbjährlich.

Einer der wichtigsten Vorteile dieser Erweiterung ist, dass Level-1-Salden, welche evtl. Korrekturwerte enthalten, jetzt in jährliche Level-2-Konten summiert werden können. Eine bisher erforderliche parallele Führung von Level-1-Monats- und -Jahreskonten (inkl. parallele Zuweisung von Korrekturwerten) ist damit nicht mehr erforderlich und reduziert damit den Pflegeaufwand erheblich.

[weitere Informationen finden Sie hier]



 
picture of an leaf
Tribal Picture Nature
picture of an leaf